Verein

Als Trägerverein gelingt es den Königstädter Bücherfreunden seit 2001, die Stadtteilbücherei Königstädten im Einkaufszentrum zu erhalten.

Vertraglich festgelegte finanzielle und vor allem ehrenamtliche Leistungen der Vereinsmitglieder ermöglichen es, das Medienangebot der Bücherei ständig zu aktualisieren und an die Wünsche der Leserinnen und Leser anzupassen.
buecherDie Bücherei wird als kultureller Treffpunkt gerne genutzt. Um sein wichtigstes Ziel, die Verbesserung der Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen zu erreichen, arbeitet der Verein mit Grundschule, Kitas, Vereinen und Organisationen zusammen. Er organisiert Lesungen, Lesekreise, Bücherflohmärkte, Workshops, Bastelkurse und Ferienspiele.

Die an die Stadt abzuführenden finanziellen Mittel werden in erster Linie durch Bücherflohmärkte und Mitgliedsbeiträge aufgebracht. Eine weitere vertraglich vereinbarte Leistung ist z. B. die Mithilfe im laufenden Betrieb, wie hauptsächlich das Rücksortieren zurückgegebener Medien.


Unterstützen Sie uns mit Ihrer Geld- oder Bücherspende

Wir freuen uns über Ihre Geldspenden, selbstverständlich gegen eine Spendenquittung, die Sie steuerlich geltend machen können. Spendenkonto: Bankverbindung Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN: DE35 5085 2553 0001 0047 38
BIC: HELADEF1GRG

Spenden Sie uns Bücher!

Neuwertige, höchstens 1 Jahr alte Exemplare können gegebenenfalls dem Ausleihbestand der Bücherei zugeführt werden. Gebrauchte und gut erhaltene Bücher für unseren Bücherflohmarkt finanzieren die geldlichen Verpflichtungen gegenüber der Stadt. Wir freuen uns über Ihre Buchspenden, wenn diese noch in einem Erhaltungszustand sind, dass Sie diese ggf. auch auf einem Flohmarkt kaufen würden.


Die Bücherfreunde Königstädten informieren auch auf Facebook.

Herliche Grüße und Danke für liken und teilen, ihr Bücherbär aus Königstädten.